Direkt zum Inhalt

Termine

Termine

FutuRaum: Workshop Einkaufen und Handel (Verschiebung auf Anfang/ Mitte Juli)

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

FutuRaum: Workshop Sicherheitsgefühl

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

Sanierung Spielplatz Rappoltsweilerstraße: Aktionstag am 17. Mai 2024

Datum

Der Spielplatz Rappoltsweilerstraße an der Friedrichsfeldschule gehört zum Sanierungsgebiet „Friedrichsfeld-Zentrum“ und wird in diesem Jahr saniert. Er bekommt neue Spielangebote, auch mit inklusiver Spielgestaltung, sodass einige Spielgeräte barrierefrei nutzbar sind und Kinder mit unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten den Spielplatz nutzen können.

FutuRaum: Workshop Mobilität

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

FutuRaum: Workshop Aufenthaltsoasen

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

Kinderspielplatz Kopernikusstraße

Spielplatz Kopernikusstraße: Eröffnung am 7. Mai

Datum

Der Stadtraumservice Mannheim hat den Spielplatz in der Kopernikusstraße saniert.
Inspiriert vom Namensgeber Nikolaus Kopernikus stehen ein neuer Spielturm als „Sonne“ und Spielgeräte, die die Sonne umkreisen, im Mittelpunkt des sanierten Spielplatzes.
Der neue Spielplatz bietet sowohl kleinen als auch älteren Kindern und Jugendlichen einiges. Wie das genau aussieht, davon können Sie sich gerne im Rahmen der Eröffnung ein Bild machen.
 

Habichtplatz, Käfertal: Info-Termin vor Ort

Datum

Der vollversiegelnde Asphaltbelag des Habichtsplatz wird aufgebrochen und entfernt. Es werden auf der 3.100 qm großen Platzfläche Bäume, Stauden und Rasen neugepflanzt. Attraktive Aufenthaltsqualitäten sollen entstehen.

Was ist Ihre Meinung? Haben Sie Anregungen für uns?

Wir möchten Ihnen die Planungen vorstellen und mit Ihnen ins Gespräch kommen: Donnerstag, 25. April. 2024 von 16:30 bis 18 Uhr direkt auf dem Habichtplatz.

FutuRaum: Workshop Wohnen in der Innenstadt

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

Upper Hackathon Banner

UPPER „Hackathon“ für neue Ideen im Nahverkehr vom 12. bis 14.März 2024

Datum

Mannheim möchte im Rahmen des Europäischen Green Deals bis 2030 klimaneutral werden und auf dem Weg dorthin spielt der Öffentliche Nahverkehr eine zentrale Rolle. Die Stadt Mannheim ist daher gemeinsam mit der rnv, vielen anderen europäischen Metropolen und Akteuren Teil des EU-Forschungsprojekts UPPER. UPPER will Konzepte und Ideen entwickeln, die den Umstieg auf den ÖPNV leichter und attraktiver machen. Dabei begegnen uns viele verschiedene Herausforderungen.

 

Gestaltung Alter Meßplatz-Süd: Vorstellung und Diskussion der Entwurfsvarianten

Datum

Für den neu entstehenden Stadtraum zwischen Forum Deutsche Sprache, Alter Meßplatz, Brückenkopf und Neckarvorland liegen jetzt drei Entwurfsvarianten vor.

Wurden Ihre Ideen und Hinweise berücksichtigt? Was fehlt noch? Wie geht es jetzt weiter?

Wir möchten Ihnen die Entwürfe vorstellen und mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen.

Bitte melden Sie sich unter diesem Link zur Veranstaltung an, damit wir besser planen können.

Aktionstag auf dem Kinderspielplatz Feldstraße in Feudenheim

Datum

Der Spielplatz Feldstraße in Feudenheim bekommt im Jahr 2024 neue Spielangebote, auch für Kinder mit Behinderungen. Für Seniorinnen und Senioren soll es passende Sitzgelegenheiten geben. Dazu findet am Freitag, den 02.02.2024 von 14:00 bis 17:00 Uhr, ein Aktionstag auf dem Spielplatz statt, bei welchem wir gemeinsam auf den Planentwurf schauen.

 

 

1. Innenstadtkonferenz Livestream

Datum

Am 27. Januar 2024 findet die erste Innenstadtkonferenz im Rahmen von FutuRaum im Stadthaus N1 statt. Die Veranstaltung ist der öffentliche Auftakt des Bürgerbeteiligungsprozesses. Bei der Innenstadtkonferenz kommen verschiedene Innenstadtakteur*innen und Bürger*innen zusammen, um gemeinsam über die Innenstadt der Zukunft zu diskutieren. Melden Sie sich für die unterschiedlichen Programmpunkte und Arbeitsgruppen hier an.

Die zentralen Themen der Innenstadtkonferenz sind Sicherheit, Wohnen, Handel, Öffentlicher Raum und Mobilität.

Team Bürgerschaft und Beteiligung auf dem Neujahrsempfang

Datum

"Mannheim.Gemeinsam.Gestalten"
so lautet das Motto am Stand des Teams Bürgerschaft und Beteiligung. 
Hier präsentieren wir Ihnen das Beteiligungsportal und es gibt Informationen über die vielfältigen Beteili-gungsangebote in Mannheim. Weitere Informationen über die verschiedenen Angebote finden Sie hier: https://mannheim-gemeinsam-gestalten.de/ 
Werden Sie aktiv und gestalten Sie das Haus der "Haus der Demokratie".

FutuRaum auf dem Neujahrsempfang

Datum

Entdecken Sie den FutuRaum Mannheim auf dem Neujahrsempfang der Stadt Mannheim am 6. Januar 2024 im Rosengarten. Gestalten Sie die Zukunft der Mannheimer Innenstadt. Eine Innenstadt die lebenswert ist, nachhaltig und in der sich alle wohlfühlen. Sie sind eingeladen, sich aktiv an der Gestaltung zu beteiligen. Kommen Sie an unseren Stand und kreieren Sie ihre grüne Oase in einem Lego Workshop oder lassen Sie Ihre Vision für die Innenstadt wahrwerden. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und informieren Sie gerne über das Projekt FutuRaum auf der Homepage.

Zwei Frauen zeigen auf eine Pinnwand, auf der von KI entwicklte Fotos hängen

FutuRaum Mannheim: Mit Künstlicher Intelligenz und Lego die Innenstadt gestalten

Datum

FutuRaum hat sich beim diesjährigen Neujahrsempfang allen Interessierten präsentiert und mithilfe von Bürgerinnen und Bürgern zahlreiche Ideen für die Innenstadtgestaltung gesammelt: Durch die Eingabe von einem Satz in einem Computer konnten die Teilnehmenden mittels künstlicher Intelligenz ein Bild Ihrer zukünftigen Stadt generieren lassen. Diese Bilder wurden gedruckt und vom FutuRaum-Team ausgehangen Die dabei entstandene Fotowand bot einen Ort für den regen Austausch über die vielen Ideen.

zwischenDrin Festival im Rahmen von FutuRaum Mannheim von 25.11. bis 2.12.2023

Datum

Die Stadtentwicklung ist ein komplexes Zusammenspiel aus insbesondere wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Faktoren, die das urbane Leben prägen und beeinflussen. Im Zentrum dieses Prozesses steht aktueller denn je der Umgang mit Leerständen in der Innenstadt und die Frage, inwieweit diese als Potenzialräume verstanden, wiederbelebt und in den städtischen Kontext integriert werden können.

 

Bürgerinfo zur Generalsanierung der Riedbahn

Datum

Am Freitag, 1. Dezember, können sich Mannheimer Bürgerinnen und Bürger über die Auswirkungen der bevorstehenden Generalsanierung der Riedbahn durch die Deutsche Bahn informieren. Das Infomobil der DB macht hierfür von 14 bis 19 Uhr auf dem Lena-Maurer-Platz in Mannheim-Schönau halt. Dort stehen Mitarbeitende der DB bereit, um alle Fragen rund um die Maßnahme zu beantworten.

Für Mannheim als "City of Your Choice" stimmen

Datum

Die Stadt Mannheim hat sich unter den Top 15 Städten für den renommierten 6. Guangzhou International Award for Urban Innovation platziert. Nominiert wurde die Stadt aufgrund ihres Jahresberichts, der einmal im Jahr zusammenfasst, welche Fortschritte bei der Erreichung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen gemacht wurden sowie aufgrund der erfolgreichen Ausrichtung der Bundesgartenschau Mannheim 2023, die sich dem Prinzip der Nachhaltigkeit verschrieben hat.

ZwischenStand Symposium im Rahmen von FutuRaum Mannheim am 23. + 24.11.

Datum

KREATIVE ZWISCHENNUTZUNGEN – CHANCEN FÜR DIE STADTENTWICKLUNG

 

Was sind Zwischennutzungen und wie sehen diese aus?
Welche Chance und Mehrwerte bieten sie?
Welche Hürden und Risiken?

 

Wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Welche Rolle spielen Zwischennutzungen bei der Transformation unserer Innenstädte?

 

Bürgerinformationsveranstaltung zur Kommunalen Wärmeplanung

Datum

Mit der „Kommunalen Wärmeplanung“ erarbeitet die Stadt Mannheim ein wirkungsvolles Rahmenkonzept, wie für alle Haushalte in Mannheim der Weg hin zu klimaneutraler aber dennoch bezahlbarer Wärmeversorgung aussehen kann. Das Ziel einer klimaneutralen Wärmeversorgung ist von hoher Bedeutung auf dem Weg zur Klimaneutralität 2030.

Neugestaltung Vorplatz Uhlandschule: XR-Part Beteiligungsraum

Datum

Der innovative Beteiligungsprozess zur Neugestaltung des Vorplatzes vor der Uhlandschule geht in die zweite Runde. Nachdem Bürger*innen im letzten Herbst aktiv Ideen zur Neugestaltung des Platzes vor der Uhlandschule eingebracht haben, wurden verschiedene Gestaltungsszenarien für den Platz entwickelt.

Bürgersprechstunde mit OB Christian Specht

Datum

Oberbürgermeister Christian Specht bietet am Montag, 2. Oktober 2023 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, eine Bürgersprechstunde im Bürgerservice Käfertal (Wormser Str. 1) an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, persönliche Anliegen oder Anregungen direkt mit dem Oberbürgermeister zu besprechen. Begonnen wird mit einer offenen Sprechstunde, für die keine vorherige Anmeldung notwendig ist.

Neugestaltung Vorplatz Uhlandschule: XR-Part Beteiligungstour (Tag 2)

Datum

Der innovative Beteiligungsprozess zur Neugestaltung des Vorplatzes vor der Uhlandschule geht in die zweite Runde. Nachdem Bürger*innen im letzten Herbst aktiv Ideen zur Neugestaltung des Platzes vor der Uhlandschule eingebracht haben, wurden verschiedene Gestaltungsszenarien für den Platz entwickelt.

Neugestaltung Vorplatz Uhlandschule: XR-Part Beteiligungstour (Tag 1)

Datum

Der innovative Beteiligungsprozess zur Neugestaltung des Vorplatzes vor der Uhlandschule geht in die zweite Runde. Nachdem Bürger*innen im letzten Herbst aktiv Ideen zur Neugestaltung des Platzes vor der Uhlandschule eingebracht haben, wurden verschiedene Gestaltungsszenarien für den Platz entwickelt.

Neugestaltung Vorplatz Uhlandschule: Bürgerworkshop

Datum

Der innovative Beteiligungsprozess zur Neugestaltung des Vorplatzes vor der Uhlandschule geht in die zweite Runde. Nachdem Bürger*innen im letzten Herbst aktiv Ideen zur Neugestaltung des Platzes vor der Uhlandschule eingebracht haben, wurden verschiedene Gestaltungsszenarien für den Platz entwickelt. Nun sollen diese Varianten konkreter diskutiert werden.

Wir laden Sie herzlich zum Bürgerworkshop ein. Die Ergebnisse aus allen Veranstaltungen werden in die weitere Planung einfließen.

Entwicklung der ehemaligen "Spiegelfabrik": Beteiligungsveranstaltung und Bustour

Datum

Durch die Aufgabe des Produktionsstandortes der ehemaligen „Spiegelfabrik“ der Firma SAINT GOBAIN im Jahr 2020 eröffnen sich neue Chancen für die Stadtteilentwicklung im Mannheimer Norden. Die Stadt Mannheim hat sich zum Ziel gesetzt, auf den bisher industriell genutzten Flächen ein neues Stadtquartier mit vielfältigen Nutzungen zu schaffen und die Stadtteilverbindungen Luzenberg und Waldhof-West zu verbessern. Die Stadt erarbeitet hierfür ein städtebauliches Konzept unter Einbeziehung der Bürgerschaft.

Neugestaltung Swanseaplatz: 2. Aktionstag zur Neugestaltung

Datum

Der Swansea-Platz in I 6/H 6 stellt mit einer Fläche von rund 6.000 Quadratmetern für viele Menschen in der Westlichen Unterstadt einen bedeutenden, wohnungsnahen Freiraum für Spiel, Aufenthalt und Erholung dar. Da der Swansea-Platz für die Entwicklung des Quartiers und die Menschen vor Ort viel Potenzial bietet, soll er unter Einbeziehung der Bürgerschaft neugestaltet und an die modernen, urbanen und multifunktionalen Ansprüche angepasst werden.

Stadtteilforum OST zum Masterplan Mobilität 2035 am 14. Juli

Datum

Am 14. Juli findet das 2. Stadtteilforum OST zum Masterplan Mobilität 2035 statt. Wir laden Sie herzlich ein, um gemeinsam auf Stadtbezirksebene (Stadtteile Feudenheim, Käfertal, Vogelstang, Wallstadt im Kulturhaus Käfertal am Stempelpark) über Maßnahmen zur Mobilitätswende in Mannheim zu diskutieren. Neben einer fachgutachterlichen Präsentation wird es allen Teilnehmenden möglich sein, sich aktiv einzubringen und diverse Themen in Kleingruppen zu bearbeiten.

Stadtteilforum NORD zum Masterplan Mobilität 2035 am 13. Juli

Datum

Am 13. Juli findet das 2. Stadtteilforum NORD zum Masterplan Mobilität 2035 statt. Wir laden Sie herzlich ein, um gemeinsam auf Stadtbezirksebene (Stadtteile Sandhofen, Schönau, Waldhof) über Maßnahmen zur Mobilitätswende in Mannheim zu diskutieren. Neben einer fachgutachterlichen Präsentation wird es allen Teilnehmenden möglich sein, sich aktiv einzubringen und diverse Themen in Kleingruppen zu bearbeiten. Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung bilden die Handlungskonzepte der verschiedenen Verkehrsarten.

 

Stadtteilforum Neckarstadt zum Masterplan Mobilität 2035 am 8. Juli

Datum

Am 8. Juli findet das 2. Stadtteilforum Neckarstadt zum Masterplan Mobilität 2035 statt. Wir laden Sie herzlich ein, um gemeinsam auf Stadtbezirksebene über Maßnahmen zur Mobilitätswende in Mannheim zu diskutieren. Neben einer fachgutachterlichen Präsentation wird es allen Teilnehmenden möglich sein, sich aktiv einzubringen und diverse Themen in Kleingruppen zu bearbeiten. Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung bilden die Handlungskonzepte der verschiedenen Verkehrsarten.

 

Stadtteilforum SÜD zum Masterplan Mobilität 2035 am 7. Juli

Datum

Am 7. Juli findet das 2. Stadtteilforum SÜD zum Masterplan Mobilität 2035 statt. Wir laden Sie herzlich ein, um gemeinsam auf Stadtbezirksebene (Stadtteile Seckenheim, Friedrichsfeld, Rheinau, Neckarau, Neuostheim/ Neuhermsheim) über Maßnahmen zur Mobilitätswende in Mannheim zu diskutieren. Neben einer fachgutachterlichen Präsentation wird es allen Teilnehmenden möglich sein, sich aktiv einzubringen und diverse Themen in Kleingruppen zu bearbeiten. Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung bilden die Handlungskonzepte der verschiedenen Verkehrsarten.

Stadtteilforum Kernstadt zum Masterplan Mobilität 2035 am 6. Juli

Datum

Am 6. Juli findet das 2. Stadtteilforum Kernstadt zum Masterplan Mobilität 2035 statt. Wir laden Sie herzlich ein, um gemeinsam auf Stadtbezirksebene (Stadtteile Innenstadt/ Jungbusch, Schwetzingerstadt/ Oststadt, Lindenhof) über Maßnahmen zur Mobilitätswende in Mannheim zu diskutieren. Neben einer fachgutachterlichen Präsentation wird es allen Teilnehmenden möglich sein, sich aktiv einzubringen und diverse Themen in Kleingruppen zu bearbeiten. Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung bilden die Handlungskonzepte der verschiedenen Verkehrsarten.

 

10. Urban Thinkers Campus vom 6. bis 8. Juli

Datum
Veranstaltungsende

Der 10. Urban Thinkers Campus findet vom 6. bis 8. Juli zum 10. Mal in Mannheim statt. In diesem Jahr zu dem Thema Demokratie Leben!

Austausch und Vernetzung beim Mitbring-Picknick im Rainbow Hub

Datum

Ab 16 Uhr im Rainbow Hub auf der Bundesgartenschau (Nr. 22 auf dem Spinelli Gelände) erwartet Euch/Sie geselliges Zusammensein bei geteilten Speisen, gut gelaunten Menschen sowie Austausch und Vernetzung.

Am 05. Juli findet der Landesseniorentag unter dem Schwerpunktthema "Wohnen und Leben im Alter - Selbstbestimmt, Sicher, Sozial eingebunden" statt. Auch für die queere Community ist dieses Thema eine zentrale Herausforderung für die Zukunft. Gerne wollen wir mit Euch/Ihnen dazu in den Austausch kommen.

Aktionstag Swanseaplatz: Vorstellung der Vorentwürfe

Datum

Der Swansea-Platz in I6/ H6 bietet für die Entwicklung des Quartiers und die Menschen vor Ort viel Potenzial. Für viele Menschen stellt der Platz einen bedeutenden wohnungsnahen Freiraum dar, der jedoch seit langem dem hohen Nutzungsdruck nicht mehr standhält und den modernen, urbanen und multifunktionalen Ansprüchen nicht mehr gerecht wird.

Modellprojekt Vogelstang: Bürgerinformations- und Beteiligungsveranstaltung für Bürger*innen 60+

Datum

Im "ältesten" Stadtteil Mannheims werden quartiernahe integrierte Versorgungs- und Unterstützungsstrukturen auf- und ausgebaut. Bürger*innen vor Ort sollen informiert werden und können Ihre Anliegen und Bedarfe äußern.

Den Auftakt der Beteiligung bildet die Informations- und Beteiligungsveranstaltung am 25. Mai 2023 im Bürgersaal. Die Stadtverwaltung schreibt hierzu alle Personen auf der Vogelstang im Alter von 60 Jahren oder älter an.

Sanierung Spielplatz Kopernikusstraße: 3. Aktionstag auf dem Spielplatz

Datum
Die Verwaltung hat unter Berücksichtigung der Ergebnisse aus den Bürgerbeteiligungsaktionen einen Planentwurf erstellt. Dieser wird am Freitag, den 5. Mai von 15:30 Uhr bis 18 Uhr auf dem Spielplatz vorgestellt. Wie wurde mit den Anliegen der Bürgerschaft umgegangen? Wurde alles Wichtige berücksichtigt? Wie geht es jetzt weiter und wann wird gebaut? Kommen Sie vorbei und reden Sie mit! Weitere Informationen zum Vorhaben finden Sie hier.

68DEINS! Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche aus der Neckarstadt-West

Datum

Die Kinder und Jugendlichen aus dem Stadtteil Neckarstadt-West sind aufgerufen und eingeladen, sich einzubringen: Im Rahmen der 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung veranstaltet das 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro eine Stadtteilversammlung in der Neckarstadt-West. In verschiedenen Kinder- und Jugendforen in Verbänden, Vereinen, im Jugendhaus, in kirchlichen Jugendgruppen oder in Schulen treffen sich die Mitarbeitenden des Kinder- und Jugendbüros mit jungen Menschen aus dem Stadtteil, um über ihre Anliegen und Themen zu sprechen.

Foren für Kinder und Jugendliche: Was passiert mit dem Neckarvorland?

Datum

Was passiert mit dem Neckarvorland? Für viele in der Neckarstadt ist die Neckarwiese ein wichtiger Ort zum Freunde treffen, Chillen, Spielen oder Sport treiben. Aktuell laufen die Planungen für eine Neugestaltung des Neckarvorlands. Am 27.4. um 17 Uhr machen wir mit den Planer*innen einen Spaziergang über die Neckarwiese, wo sie uns von den ersten Ideen und dem aktuellen Stand erzählen. Alle Kinder und Jugendlichen aus der Neckarstadt sind daher eingeladen, dazuzukommen und mit uns darüber zu sprechen, wie eure Meinung dazu ist! Am 2.5.

Präsentation der Projektideen zum Wasserspielplatz im Herzogenriedpark

Datum

Nach dem im vergangenen Herbst ein Ideen-Workshop zum Wasserspielplatz im Herzogenriedpark stattgefunden hat, werden am 25. April die Projektideen zur Neugestaltung des zukünftigen Wasserspielplatzes mit der Überschrift „Spielen am und im Wasser“ vorgestellt. Vier Planungsbüros haben an dem Wettbewerb teilgenommen und die tollen, kreativen und interessanten Vorstellungen der  Bürgerinnen und Bürger in die Planungen mitaufgenommen. Diese Entwürfe werden am 25.

Auftaktveranstaltung der kommunalen Wärmeplanung

Datum

Das Ziel einer klimaneutralen Wärmeversorgung ist von hoher Bedeutung auf dem Weg zur Klimaneutralität 2030. Preissteigerungen aufgrund der geopolitischen Lage und Ankündigungen auf politischer Ebene machen das Thema für die Mannheimer Haushalte drängender denn je. Mit der „Kommunalen Wärmeplanung“ erarbeitet die Stadt Mannheim ein wirkungsvolles Konzept, wie für alle Haushalte in Mannheim der Weg hin zu klimaneutraler aber dennoch bezahlbarer Wärmeversorgung aussehen kann.

68Deins! Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche aus Rheinau

Datum

Die Kinder und Jugendlichen aus Rheinau sind aufgerufen und eingeladen, sich einzubringen: Im Rahmen der 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung veranstaltet das 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro eine Stadtteilversammlung im Stadtteil Mannheim-Rheinau. Die Stadtteilversammlung Rheinau findet am Mittwoch, den 15. Februar 2023, im Nachbarschaftshaus Rheinau, Rheinauer Ring 101, Mannheim, statt. Die Versammlung beginnt um 17:30 Uhr für die Kinder und Jugendlichen und um 18 Uhr für alle erwachsenen Teilnehmenden. 

Umfrage zur Hitzekampagne der Stadt Mannheim bis 31. Januar 2023

Datum

Die Stadt Mannheim hat im Sommer begonnen, die Bevölkerung über Hitze und ihre negativen gesundheitlichen Folgen zu informieren. Das Ziel ist es, Bürger*innen besser auf künftige Hitzesituationen in der Stadt vorzubereiten und Unterstützung zur Bewältigung von Hitze bereitzustellen.

Cookies UI