Direkt zum Inhalt

UPPER „Hackathon“ für neue Ideen im Nahverkehr vom 12. bis 14.März 2024

Beschreibung

Mannheim möchte im Rahmen des Europäischen Green Deals bis 2030 klimaneutral werden und auf dem Weg dorthin spielt der Öffentliche Nahverkehr eine zentrale Rolle. Die Stadt Mannheim ist daher gemeinsam mit der rnv, vielen anderen europäischen Metropolen und Akteuren Teil des EU-Forschungsprojekts UPPER. UPPER will Konzepte und Ideen entwickeln, die den Umstieg auf den ÖPNV leichter und attraktiver machen. Dabei begegnen uns viele verschiedene Herausforderungen.

 

Ein 3-tägiger Hackathon vom 12.-14.März 2024 im Technischen Rathaus Mannheim lädt dazu ein, Lösungskonzepte für drei ausgewählte Herausforderungen zu entwickeln um gemeinsam einen großen Schritt in Richtung grüne und innovative Mobilität zu gehen. Gemeinsam suchen Stadt Mannheim, rnv, VRN sowie die Stiftung Youth For Public Transport (Y4PT) der UITP kluge Köpfe, die den Übergang zu einer nachhaltigen Zukunft für alle Bürger vorantreiben wollen.

 

Die Herausforderungen drehen sich um die Schaffung attraktiver und klimaresilienter Haltestellen, die Entwicklung datenbasierter Anwendungsfälle zur Verbesserung der Fahrgasterfahrung und Förderung der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie die Optimierung des Angebots im öffentlichen Verkehr. Der Hackathon findet aufgrund der Teilnehmenden aus EU-Institutionen in englischer Sprache statt – perfekte Sprachkenntnisse werden aber nicht erwartet.

 

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und weiteren Informationen zur Veranstaltung.

Datum
12.03.2024
12
03
2024
Technisches Rathaus Mannheim
Deutschland
Upper Hackathon Banner

Cookies UI