Direkt zum Inhalt

Startseite

Machen Sie mit! - Aktuelle Beteiligungsangebote der Stadt Mannheim

Frauen zeigen auf Fotos an Pinnwand

FutuRaum Mannheim

26 Beiträge | 2 Kommentare 0 Bewertungen

Wie sieht die Mannheimer Innenstadt in Zukunft aus? Wie sollen die Zentren der Stadtteile Rheinau, Schönau und Vogelstang gestaltet sein, damit Sie sich dort auch in Zukunft wohlfühlen können?

 

Neckarvorland

Neugestaltung Neckarvorland - Nord

Das Neckarvorland-Nord zwischen westlicher Riedbahnbrücke und Kurpfalzbrücke soll für die Bevölkerung Mannheims attraktiver gestaltet werden und gleichzeitig eine naturschutzfachliche Schärfung bzw. Aufwertung erfahren.

Masterplan Mobilität Imagebild

Masterplan Mobilität 2035

Die Stadt Mannheim will mit dem Masterplan Mobilität steuern, wie die Mobilität und die Verkehrsentwicklung in Mannheim bis 2035 aussehen soll.

Der Zeitraum für die Online-Beteiligung ist am 6. August geendet.

Seit 198 Tagen geschlossen

Glühbirnen Beteiligungshaushalt 2022

Beteiligungshaushalt 2022

4 Beiträge | 8 Kommentare

Der Beteiligungshaushalt gibt Ihnen die Möglichkeiten, Ihre Stadt aktiv mitzugestalten und sich gleichzeitig am städtischen Haushalt zu beteiligen. Die Siegerideen des Beteiligungshaushalts 2022 sind beschlossen.

Local Green Deal

Local Green Deal

Die Stadt nutzt den European Green Deal als Chance, um die eigene Nachhaltigkeitspolitik neu zu gestalten. Dabei identifiziert der Mannheimer Local Green Deal bestehende Lücken und bringt Ideen, Projekte, Akteure koordinierend zusammen. 

Termine

FutuRaum: Workshop Wohnen in der Innenstadt

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

FutuRaum: Workshop Aufenthaltsoasen

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

FutuRaum: Workshop Mobilität

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

FutuRaum: Workshop Sicherheitsgefühl

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

FutuRaum: Workshop Einkaufen und Handel

Datum

Die detaillierten Ideen und Vorschläge der einzelnen Themenworkshops aus der ersten Innenstadtkonferenz („Aufenthaltsoasen“, „Mobilität“, „Einkauf und Handel“ sowie „Sicherheit“ und „Wohnen“ in der Innenstadt) werden in weiteren öffentlichen Treffen bearbeitet. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachverwaltung, werden die Lösungsansätze diskutiert, konkretisiert und es besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

 

Aktuelles

Luftbild Swanseaplatz
Gespeichert von Moderation am
26
03
2024

Bundesförderung für Swanseaplatz

4,1 Millionen Euro erhält Mannheim als Bundeszuschuss für die Neugestaltung des Swanseaplatzes in der Innenstadt und für die energetische Sanierung des Parkschwimmbads Rheinau.

Weitere Beteiligungsangebote der Stadt Mannheim

Kinder schreiben an einem Whiteboard

Kinder- und Jugendbeteiligung: 68DEINS!

Kinder und Jugendliche haben das Recht in ihrer Stadt mizureden und mitzuentscheiden. 68DEINS! unterstützt sie dabei. Das Kinder- und Jugendbüro 68DEINS!

Gemeinderat

Bürgerinfosystem

Mit dem Bürgerinformationssystem haben Sie die Möglichkeit, in den Sitzungen des Gemeinderates und seiner Ausschüsse sowie des Bezirksbeirates zu recherchieren und Sitzungsunterlagen abzurufen.

Oberbürgermeister Christian Specht

Bürgersprechstunde mit OB Christian Specht

Oberbürgermeister Christian Specht bietet regelmäßige Sprechstunden in Mannheimer Stadtteilen an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, persönliche Anliegen oder Anregungen direkt mit dem Oberbürgermeister zu besprechen.

Silhouette einer Personen pflanzt mit Kindern Baum ein

Mitwirk-O-Mat

Der MITWIRK-O-MAT ist für alle Bürger*innen konzipiert worden, die einen Einblick in die örtliche Vereinslandschaft und einen unkomplizierten Einstieg in ein Engagement suchen. Angelehnt an den Wahl-O-Maten, führt Sie der MITWIRK-O-MAT durch kurze Fragen und unterstützt Sie dabei, die passende gemeinnützige Organisation für Ihre Interessen zu finden.

Viele Hände halten eine Pflanze

Freiwilligenbörse

Möchten Sie sich engagieren und anderen Menschen helfen? In der Freiwilligenbörse MachMit! können Sie nach konkreten Engagement-Angeboten unterstützungssuchender Einrichtungen stöbern. Die Möglichkeit zur Filterung, nach z.B. Tätigkeitsbereichen oder Wochentagen erleichtert Ihnen die Suche.  

Bauklötzer

Bebauungsplanverfahren

Für Bebauungspläne, städtebauliche Satzungen sowie örtliche Bauvorschriften werden Verfahren mit formeller (gesetzlich vorgegebener) Bürgerbeteiligung durchgeführt. Informieren Sie sich hier über die laufenden Prozesse.

Cookies UI