Direkt zum Inhalt

Urban ReLeaf

Urban ReLeaf buntes Logo

Urban ReLeaf

Das EU-Projekt Urban ReLeaf trägt dazu bei, Städte grüner und damit klimaresilienter zu gestalten. Gemeinsam mit der Bürgerschaft werden hierfür wertvolle Daten gesammelt, um Mannheim besser an den Klimawandel anzupassen.

Was ist Urban ReLeaf?

Als eine von sechs europäischen Pilotkommunen ist Mannheim seit Anfang 2023 Teil des EU-Projekts Urban ReLeaf. Ziel dieses Projekts ist es, bestehende Aktivitäten zur Klimafolgenanpassung und die Planung grüner Infrastruktur in städtischen Räumen zu unterstützen. Gemeinsam mit der Bürgerschaft gilt es das Wissen zur städtischen Begrünung und zum thermischen Wohlbefinden der Bevölkerung auszuweiten und konkrete Verbesserungen vorzubereiten. Dies zahlt somit auch auf das Langfristziel ein, Mannheim zu einer klimaresilienten Stadt zu entwickeln.

Kampagnen

Der thematische Fokus in Mannheim liegt zunächst auf der Aktualisierung und Erweiterung des städtischen Baumkatasters und damit im Speziellen auf Stadtbäumen. Per App können alle Interessierten Bäume erfassen – samt Standort, Fotos und weiteren wertvollen Informationen – und so gemeinsam Wissen über die Mannheimer Stadtbäume sammeln. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Thema Hitze mit besonderem Fokus auf dem thermischen Wohlbefinden der Bevölkerung. Das grundlegende Ziel ist dabei die Eindämmung von Hitzestress, insbesondere für vulnerable Gesellschaftsgruppen.
Die Baumerfassungskampagne läuft primär in 2024, während die Hitzethematik im Rahmen von Urban ReLeaf im Jahr 2025 verstärkt angegangen wird.

Urban ReLeaf als Citizen Science-Projekt

Bürgerbeteiligung ist ein bedeutendes Element von Urban ReLeaf. Im Projekt wird methodisch ein Citizen Science-Ansatz verfolgt, d.h. die Bürgerschaft wird insbesondere bei der Datenerhebung aktiv in das Forschungsprojekt einbezogen und kann so aktiv einen Beitrag zum Wissensgewinn im Bereich der Klimafolgenanpassung leisten.

App: Urban ReLeaf - Mannheims Bäume

Im Rahmen von Urban ReLeaf wurde eine App zur Baumerfassung entwickelt. In dieser App werden alle bereits im Baumkataster der Stadt Mannheim erfassten Bäume angezeigt. Diese können mit weiteren wertvollen Informationen ergänzt werden. Zudem können auch Stadtbäume, die bislang noch nicht erfasst sind, neu aufgenommen werden. Neben Fotos des Baumes, der Rinde und der Blätter sind der Stammumfang, die Standplatzfläche und auch der Zustand wichtige Attribute.   

Die App kann unter diesem Link kostenlos heruntergeladen werden.

Mannheim als Teil des Konsortiums

Projektpartner:
•    International Institute for Applied Systems Analysis (coordinator)
•    Vrije Universiteit Brussel
•    Institute of Communication and Computer Systems
•    CIBOS Innovation Idiotiki Kefalaiouchiki Etaireia
•    ICLEI European Secretariat GmbH
•    University of Dundee
•    Ethniko Asteroskopeio Athinon
•    Collecte Localisation Satellites
•    Dimos Athinaion Epicheirisi Michanografisis
•    Dundee City Council
•    Gemeente Utrecht
•    Provincie Utrecht
•    Empresa Municipal de Ambientede Cascais
•    Stadt Mannheim
•    Riga Planosanas Regions
   

Kontakt

Georg Pins

Fachbereich Klima, Natur, Umwelt

georg.pins@mannheim.de

Tel.: 0621 293 5371

Links

Logo von UK Research and Innovation
Logo der EU - 12 gelbe Sterne auf blauem Untergrund

Cookies UI